loader

KYC-Prozess

KYC-Prozess

„Know Your Customer“ – Richtlinien haben in letzter Zeit weltweit an Bedeutung gewonnen, insbesondere bei Banken und anderen Finanzinstituten, um Identitätsdiebstahl, Geldwäsche, Finanzbetrug und terroristische Aktivitäten zu verhindern. Triton Capital Markets verfolgt eine Null-Toleranz-Politik gegen Betrug und ergreift alle möglichen Maßnahmen, um einen solchen zu verhindern. Jede betrügerische Aktivität wird dokumentiert und alle damit verbundenen Konten werden sofort geschlossen. Alle Gelder auf diesen Konten verfallen.

Prävention:

Triton Capital Markets ist bestrebt, die Integrität aller sensiblen Daten, die wir erhalten, wie z.B. Ihre Kontoinformationen und die von Ihnen getätigten Transaktionen, durch eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen und Betrugskontrollen zu gewährleisten. Zur Sicherung Ihrer elektronischen Transaktionen benötigen wir bestimmte Daten von Ihnen, einschließlich Ihrer bevorzugten Einzahlungsmethode.

Wenn Sie Geld einzahlen, benötigen wir die folgenden Dokumente:

  1. Eine Kopie Ihres gültigen Reisepasses mit Unterschriftsseite, Personalausweis oder Führerschein [Vorder- und Rückseite] mit Foto
  2. Eine Kopie Ihrer Kreditkarten, mit denen Sie eingezahlt haben (Vorderseite mit den ersten 6 und letzten 4 Ziffern sichtbar, die mittleren Zahlen können verborgen werden, Rückseite mit der Unterschrift sichtbar und CVV verborgen).
  3. Wohnsitznachweis: Nebenkostenrechnung, lokaler Steuerbescheid oder Kontoauszug unter Ihrem Namen und Ihrer Adresse, nicht älter als 3 Monate. Alle Dokumente sollten vollständig abgebildet sein und als Farbkopie an [email protected] geschickt werden.

Wann muss ich diese Dokumente zur Verfügung stellen?

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich die Zeit nehmen, uns so schnell wie möglich alle notwendigen Unterlagen zur Verfügung zu stellen, um Verzögerungen bei der Abwicklung Ihrer Transaktionen zu vermeiden. Wir benötigen den Erhalt aller notwendigen Dokumente, bevor wir Bargeldtransaktionen zu Ihren Gunsten durchführen. Einige Umstände können es erfordern, dass wir diese Dokumente anfordern, bevor wir andere Aktivitäten auf Ihrem Konto zulassen, wie z.B. Einzahlungen oder Transaktionen. Bitte beachten Sie, dass Ihre ausstehenden Auszahlungen storniert und Ihrem Handelskonto wieder gutgeschrieben werden, wenn wir die erforderlichen Dokumente nicht für unsere Akten erhalten haben. Wir werden Sie in diesem Fall über unser System informieren.

Wie kann ich Ihnen diese Unterlagen zusenden?

Bitte scannen Sie Ihre Dokumente oder machen Sie ein hochwertiges Digitalkamerabild, speichern Sie die Bilder als jpegs und senden Sie es uns dann per Mail an [email protected]

Woher weiß ich, dass meine Dokumente bei Ihnen sicher sind?

Für Triton Capital Markets hat die Sicherheit der Dokumentation höchste Priorität, und wir behandeln alle erhaltenen Dokumente mit größter Sorgfalt und Vertraulichkeit. Alle Dateien, die wir erhalten, sind vollständig geschützt und werden bei jedem Schritt des Überprüfungsprozesses mit der bestmöglichen Verschlüsselung versehen.

Gibt es Gebühren, die anfallen, wenn KYC nicht angegeben wird?

Wir nehmen die Verifizierung des Kontos unserer Kunden sehr ernst, und dies ist ein Prozess, den alle unsere Kunden durchlaufen müssen, um jede Art von Geld sicher und genau zu verarbeiten. Wenn ein Kunde den Prozess nicht durchführen möchte, gilt dies als Missbrauch des Kontos und unserer Dienstleistungen. Bei Nichteinhaltung der unten angegebenen Fristen wird eine wöchentliche Gebühr von 5% erhoben: Dokumente nach der ersten Einzahlung: 5 Werktage Frist zur Einreichung. Erklärung der Einzahlung (DOD, Declaration of Deposit) nach jeder weiteren Einzahlung: 3 Werktage. Wir danken Ihnen für Ihre Zusammenarbeit, die uns dabei hilft, Triton Capital Markets zu einem sichereren Ort für das Trading zu machen.



Trading Forex & CFDs involves significant risk.